Academicus Live: 62 Aussteller in der OGO-Dreifachsporthalle - Vorträge und Podiumsdiskussion - ...
Perspektiven für Studium und Beruf

Vermischtes
Oberviechtach
22.11.2014
10
0
Am 26. und 27. November ist das Ortenburg-Gymnasium Oberviechtach zum dritten Mal Schauplatz der Berufs- und Studienorientierungsmesse "Academicus Live". Mehr als 60 Aussteller von Universitäten, Hochschulen, Unternehmen, Behörden und Institutionen werden den Jugendlichen in der OGO-Dreifachsporthalle Perspektiven für ihre berufliche Zukunft aufzeigen. Parallel zum Messebetrieb, zu dem auch Eltern und die gesamte Öffentlichkeit geladen sind, findet an beiden Tagen ein informatives Vortragsprogramm der Aussteller in den Räumen des Gymnasiums statt. Herausragender Programmpunkt ist dabei eine Podiumsdiskussion am 26. November um 19 Uhr, bei der Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, den Impulsvortrag halten wird.

Schüler bringen sich mit ein

Schüler des Projekt-Seminars "Veranstaltungsmarketing" wirken federführend an der Vorbereitung und Ausrichtung der Studien- und Berufsinformationsmesse mit. Unterstützt werden sie dabei von den Oberstufenkoordinatoren Ludwig Pfeiffer und Georg Lang sowie den Landratsämtern Cham und Schwandorf. Mitveranstalter und Förderer sind auch die IHK Regensburg und die Agentur für Arbeit in Schwandorf.

Das OGO-Presseseminar bringt sich bereits im Vorfeld bei der PR-Arbeit für die Messe ein. Für den reibungslosen Ablauf des Vortragsabends mit dem Siemens-Chef leisten die FFW Oberviechtach und das Technische Hilfswerk wertvolle Ordnungsdienste in und vor der OGO-Sporthalle. Die primäre Zielgruppe der Studienmesse sind vor allem Gymnasiasten, Fach- und Berufsoberschüler. Aber auch die Schüler der Abschlussklassen von Real- und Mittelschulen werden bei dieser Messe Impulse für ihren weiteren Ausbildungs- und Berufsweg finden. Geladen ist aber die gesamte Öffentlichkeit.

Insbesondere auch die Schülereltern sind willkommen, für die am Mittwoch, 26. November, um 16.30 Uhr ein Vortrag von Peter Schuierer angeboten wird. Unter dem Titel "Wege nach dem Abitur" zeigt der Berater für akademische Berufe ein breites Spektrum an Möglichkeiten auf.

Zielgruppe erweitert

Bei den zurückliegenden Abiturmessen, die abwechselnd in Cham und Oberviechtach ausgerichtet werden, waren Schüler aus den Landkreisen Cham und Schwandorf angesprochen. Die Messe am 26. und 27. November weitet das Angebot nun auf die gesamte nördliche Oberpfalz aus.

Eröffnet wird Academicus Live am 26. November um 9.30 Uhr in der zur Ausstellungshalle umfunktionierten OGO-Sporthalle durch die Landräte Thomas Ebeling (Schwandorf) und Franz Löffler (Cham), Richard Brunner von der IHK Regensburg, Joachim Ossmann (Leiter der Arbeitsagentur Schwandorf) sowie Oberstudiendirektor Günter Jehl.

Vor der Halle und auf dem benachbarten Festplatz der Stadt stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

___

Weitere Informationen:

www.ortenburg-gymnasium.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11032)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.