Am Samstag, 12. Dezember, leuchten in Eigelsberg die Fenster - 40 neue Motive
"Lichterzauber im Bergdorf"

Vermischtes
Oberviechtach
02.12.2015
5
0
. Es war im Dezember 2003, als sich in der Ortschaft Eigelsberg erstmals eine Handvoll Frauen zu einem Bastelabend trafen, um im Feuerwehrhaus zur bevorstehenden Dorfweihnacht die Fenster mit Bildern und Motiven aus der Weihnachtsgeschichte anzufertigen.

Dabei blieb es aber die Jahre darauf nicht, denn schon im Advent 2004 beteiligten sich mehrere Anwesen zum gemeinsamen Basteln, wobei man das Ziel vor Augen hatte, an mindestens einem Abend in der Vorweihnachtszeit jedes Fenster dementsprechend zu illuminieren.

Seitdem ist das gemeinsame Basteln auch nicht nur Frauen-, sondern auch Männersache und der Zielvorgabe wird man möglicherweise in diesem Jahr auch sehr nahe kommen, wenn am Samstag, 12. Dezember, ab 18 Uhr die Fenster im Dorf erleuchtet und die gemeinsam erarbeiteten Motive sichtbar werden.

40 neue Motive umfasst die Serie 2015 und seit Mitte November laufen die Vorarbeiten im Feuerwehrhaus. Da wurden zuerst Maßstäbe errechnet, Motive gezeichnet und diese dann auf den vorgefertigten Tonkarton übertragen. Seit Ende November laufen die Schnittabende, bei denen nicht nur Geschicklichkeit, sondern auch Kraft gefordert ist, damit alle notwendigen Arbeiten abgeschlossen sind, wenn es heißt "Lichterzauber im Bergdorf".

Dann wird nach dem geführten Rundgang durch das beleuchtete Dorf in der Kapelle eine Adventsandacht mit dem Pfarrer von Vilseck/Schlicht (Kreis Amberg-Sulzbach) stattfinden. Anschließend begibt sich das Heilige Paar mit seinem Esel auf Herbergssuche durch das Dorf.

Nach dem Eintreffen bei der Feuerstelle am Feuerwehrhaus, bei Bewirtung mit Bratwürsten und Glühwein, blasen Musiker der Stadtkapelle mit weihnachtlichen Weisen die nahende Zeit der Geburt Christi an.

Anschließend sind alle zu einem "Hutscherabend" in das Feuerwehrhaus eingeladen. Dort gibt es eine Bewirtung wie anno dazumal - mit frisch ausgerührter Butter, Bauernbrot und "Haide Ärpfl" (Häutigen Kartoffeln).
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.