Am Samstag 36. Christkindlmarkt
Im Lichterglanz

Vermischtes
Oberviechtach
03.12.2014
1
0
"Aloi die guate Schwammerbröih iss' scho wert, dass ma auf den Vöichtacher Christkindlmoarkt gait". Das war in den vergangenen Jahren immer wieder zu hören: am kommenden Samstag ist es wieder so weit, wenn ab 11 Uhr der Christkindlmarkt rund um den Marktplatz die sogenannte "staade Zeit" einläutet, die für manche Menschen allerdings alles andere als "staad" ist.

Der Duft von Glühwein und Punsch wird am Samstag beim 36. Oberviechtacher Christkindlmarkt wieder über den Marktplatz ziehen. Von der Bühne vor dem Lebzelterhaus her eröffnen das Christkind und Bürgermeister Heinz Weigl den Markt.

Wenn dann noch Frau Holle ein wenig ihre Betten ausschütteln könnte und die Buden weihnachtlich-festlich geschmückt würden, wären alle Voraussetzungen für einen wieder schönen Oberviechtacher Christkindlmarkt gegeben. Das Christkindlmarkt-Programm beginnt um 11 Uhr mit der Eröffnung durch das "Christkindl" und Bürgermeister Heinz Weigl, woran sich die musikalische Einstimmung durch den evangelischen Posaunenchor anschließt.

Besinnliches ist ab 12.30 Uhr vom Nachwuchs der Anton-Bruckner-Musikschule zu hören. Um 13 Uhr beginnt die Verkaufsausstellung von Hobbykünstlern im Kulturzentrum und "Filzen für Kinder" im Eisenbarth- und Stadtmuseum; dieses ist bis 19 Uhr geöffnet. Ab 14 Uhr erfolgt die musikalische Umrahmung durch Schüler des Ortenburg-Gymnasiums und auf dem Marktplatz lädt die Stadtkapelle Oberviechtach von 13.30 bis 14.45 zu ihren traditionellen Adventskonzert ein.

Dann warten alle zu den Klängen des Kolping-Spielmannszuges auf den Nikolaus, der gegen 16 Uhr mit seinem Gefolge auf dem Oberviechtacher Marktplatz eintreffen, zu den Kindern sprechen und sie beschenken wird. Ab 17.30 Uhr sollte auch auf dem Marktplatz eine "staade Zeit" einkehren, denn ab dieser Zeit wird in der Stadtpfarrkirche die Vorabendmesse gefeiert.

Ab 18.30 Uhr stimmt das Jugendforum wieder den schwungvollen Ausklang mit dem "Christmas Rock" an. Das Ende des Christkindlmarktes ist für 21 Uhr festgelegt. An diesem Samstag laden auch die Oberviechtacher Fachgeschäfte mit vielfältigen Angeboten und tollen Weihnachtsschnäppchen zu einem Einkaufsbummel durch die Eisenbarth- Stadt ein.

Beim Christkindl-Markt beginnt der große Kartenvorverkauf für das Doktor-Eisenbarth-Festspiel 2015; die Festspielkarten eignen sich natürlich auch hervorragend als Weihnachtsgeschenk.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.