Beste Qualität und Frische im "Eiscafé Primavera" in der Bahnhofstraße
"Ein Weg, der sich lohnt - egal wo man wohnt"

Vermischtes
Oberviechtach
01.07.2015
5
0
Seit 1998 gibt es im "Eiscafé Primavera" täglich frisches, selbst hergestelltes Eis - und das ist längst kein Geheimtipp mehr. Selbst über die Grenzen der Region hinaus hat sich damit das "Eiscafé Primavera" in der Bahnhofstraße einen Namen gemacht. Daniela Thunig, die Inhaberin, und das ganze Team legen größten Wert auf beste Qualität und Frische.

"Wir legen schon beim Einkauf der Produkte Wert auf beste Qualität - und wir verzichten in unserem Eis auf Zusätze wie Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker" betont Daniela Thunig. "Wir möchten nicht behaupten, dass wir ,gesundes Eis`` herstellen, aber wir geben uns täglich die größte Mühe, all unseren Gästen einen ,Eis-Genuss ohne Reue' zu ermöglichen."

Auch der Problematik der stetig steigenden Zahl von Lebensmittel-Unverträglichkeiten trägt das Eiscafé Rechnung, so gibt es bereits seit einigen Jahren laktose- und glutenfreie Eissorten.

Wer länger im Eiscafé Primavera verweilen möchte, kann auf der Innenhof-Terrasse mit mediterranem Flair eine gut sortierte Auswahl an alkoholfreien Getränken, Bieren sowie Wein und Prosecco genießen. Äußerst beliebt sind auch die verschiedenen Milch-Mix-Variationen.

"Wir haben Stammgäste aus Regensburg, die jedes Wochenende zu uns kommen", freut sich Daniela Thunig. "Eines der schönsten Komplimente, das wir bekommen haben, war ,Es ist ein Weg der sich lohnt - egal wo man wohnt!'. Seit nunmehr 17 Jahren sind wir als Eisdiele in Oberviechtach von unseren Gästen zertifiziert und anerkannt. In diesem Sinne sagen wir ,Danke' an alle unsere Gäste für ihre langjährige Treue - und laden alle ein, den Sommermarkt und die warme Jahreszeit mit uns zu feiern!"
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.