Bleichanger-Kapelle wird renoviert - Keine Maiandacht
Kleinod bald in neuem Kleid

Vermischtes
Oberviechtach
08.04.2016
4
0

Die Innenrenovierung der Bleichanger-Kapelle steht nun unmittelbar bevor. Pfarrer Alfons Kaufmann war dabei, als Helfer die Baustelle vorbereiteten. Alles was nicht niet- und nagelfest war, wurde vorsichtshalber aus dem Innenraum der Kapelle entfernt.

Bekanntlich hatten sich schon vor geraumer Zeit an der Decke einige Stellen gelockert, die seitdem lediglich provisorisch gesichert waren. Nachdem inzwischen alle erforderlichen Voraussetzungen für die Renovierung erfüllt sind, kommt nun als erstes die Elektrofirma Hans Raab. Sie wird die nicht mehr den jetzigen Erfordernissen entsprechenden Anlagen auf den aktuellen Stand bringen. Neben der schadhaften Decke sind an dem großen Deckengemälde, das die Aufnahme Marias in den Himmel darstellt, einige Ausbesserungen erforderlich. Auch die den Gottesdienstbeginn ankündende Glocke soll nun einen neuen Platz zur bestimmungsgemäßen Verwendung finden. Schließlich wird der gesamte Innenraum getüncht, das Kleinod erhält damit wieder ein ansehnliches Kleid.

Die im Mai üblichen Andachten mit Musik entfallen allerdings wegen der Sanierung in diesem Jahr. Auch wann Gottesdienste wieder stattfinden können, ist derzeit nicht absehbar. Dies wird zu gegebener Zeit bekannt gemacht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Pfarrer Alfons Kaufmann (7)Bleichanger-Kapelle (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.