Das Kraftpaket steht im Sollfrank-Showroom
Neuer Opel Astra zum Fest

Vermischtes
Oberviechtach
02.12.2015
4
0
Während der Wintermonate haben Autobesitzer auch viel Zeit, sich über ein neues Auto Gedanken zu machen. Das Autohaus Sollfrank ist gerne bereit, diesen Gedanken ein wenig auf die Sprünge zu helfen. Denn neben vielen Neu- und Gebrauchtwagen fällt im Ausstellungsraum gleich der neue Opel Astra ins Auge, der schon beim ersten Anblick die Herzen von Autofans höher schlagen lässt.

Beim neuen Opel Astra treffen Innovationen der Oberklasse auf sportliches Fahrwerkverhalten - Konnektivität, die ihresgleichen sucht und in dieser Klasse neue Maßstäbe setzt. Stylish, dynamisch und innovativ ist er laut Opel der Champion der Kompaktklasse, der allen anderen zeigt, "was geht".

Da einzigartige Autos auch eine einzigartige Form verdienen, haben die Entwickler dem neuen Opel Astra markante Linien und elegante Kurven gegeben, die ins Auge fallen.

Mit dem geräumigen Innenraum, großer Beinfreiheit und funktionalen sowie übersichtlichen Armaturen kann man sich jeden Tag und bei jeder Fahrt ein wenig Luxus gönnen, denn der neue Opel Astra ist entwickelt worden, um zu begeistern und "Fahrspaß pur" zu ermöglichen.

Um auch bei Dunkelheit einen möglichst guten "Weitblick" zu ermöglichen, haben die Opel-Entwickler das Kraftpaket mit dem "Intellilux LED-Matrixlicht" ausgestattet - einem Fernlicht-Nonstop, bei dem man nicht mehr zwischen Fern- und Abblendlicht hin- und herschalten muss und den Gegenverkehr dennoch nicht blendet. Gleichzeitig erweitert dieses LED-Licht den Lichtkegel, damit man potenzielle Gefahren schon früher erkennen kann - und dadurch eine längere Reaktionszeit hat.

Von den vielen Vorzügen des neuen Opel Astra, aber auch von denen anderer Opel-Modelle, kann man sich vor Ort im Autohaus Sollfrank direkt an der B22 überzeugen.

Vielleicht wird der neue Opel Astra zwar noch nicht zu Weihnachten in der Garage stehen - aber eventuell kann man sich zu diesem Zeitpunkt bereits über den "Opel-Astra-Fahrspaß" im neuen Jahr freuen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.