"Eigelsberger Stoßtrupp" zieht Jahresbilanz
Gesellig und umweltbewusst

Auch die Spielplatzpflege gehört zum jährlichen Ritual des "Eigelsberger Stoßtrupps". Für 2016 sind wieder einige Aktionen geplant. Bild: bgl
Vermischtes
Oberviechtach
10.03.2016
14
0

Ein erfolgreich verlaufenes Jahr vermeldete der "Eigelsberger Stoßtrupps" (EST) bei der Jahreshauptversammlung. Nicht nur gesellschaftlich wurde viel geboten, auch Natur und Umwelt profitierten.

-Eigelsberg. 15 Termine listete Schriftführer Holger Most auf, bei denen die Mitglieder im zurückliegenden Jahr gefordert waren. Im März führte eine gemütliche Fackelwanderung zur Sternwarte Dieterskirchen.

Schon ein paar Wochen später hieß es anpacken, als in Kooperation mit der Handballjugend rund um die Dörfer und an Waldrändern der achtlos weggeworfene Müll gesammelt und zum Recyclinghof gebracht wurde. Dem schloss sich zwei Wochen später die Reinigungsaktion des Kinderspielplatzes an. Dabei wurden Sträucher geschnitten, Unkraut entfernt und Rindenmulch aufgefüllt.

Wanderung, Weinabend


Dem folgte am 30. April eine Walperlwanderung zur "Hammerschänke" und am Vatertag zum THW-Fest. Auch eine Reihe von Festen und Feierlichkeiten bei befreundeten Vereinen wurden besucht. Im Oktober wurde zum Weinabend eingeladen. Der Abschluss des Vereinsjahres ergab sich wie immer mit dem Preisschafkopfturnier, dessen Teilnehmer für 20 Kartlertische sorgten.

Vorsitzender Manfred Aschenbrenner befasste sich mit der Zukunft und lud zur nächsten "Ramadama-Umweltsäuberung" zusammen mit dem Handballverein am 26. März ein, dem sich wieder weitere Aktivitäten anschließen (siehe Kasten). Zweite Bürgermeisterin Christa Zapf würdigte vor allem die Pflegeaktionen in Natur und Umwelt und beachtenswert fand sie dabei das freundschaftliche Verhältnis zu Nachbarvereinen, insbesondere zum Handballverein. Nach der Bitte um Ideen für einen Vereinsausflug und einer kurzen Beratung zum Ankauf neuer Vereins-T-Shirts endete die Versammlung.

Termine26. März: Ramadama mit Handballverein; 30. April: Walberlwanderung; 5. Mai: THW Fest; 23. Juli: EST-Grillfest; 8. Oktober: EST- Weinfest; 5. Dezember: Nikolausabend; 6. Januar 2017: Dreikönigswanderung; 28. Januar: Biwak; 4. März: Preisschafkopf; 11. März: Hauptversammlung. (bgl)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.