Ergolgsserie geht weiter
HV-Damen 60 Minuten konzentriert

Vermischtes
Oberviechtach
15.02.2016
5
0

Ihre Erfolgsserie konnten die Damen des HV Oberviechtach am Samstagabend fortsetzen. Mit 23:16 (13:8) besiegten sie den TV Wackersdorf. Gewarnt von den zuletzt guten Resultaten des TV Wackersdorf starteten die HV-Spielerinnen konzentriert. In der 6-0-Abwehr arbeiteten die Schützlinge von Roman Will gut zusammen und im Angriff wurde flüssig kombiniert. Als Folge daraus konnte über 3:1 und auf 5:1 absetzen. Aber in der Folgezeit schlichen sich Unkonzentriertheiten in die Aktionen des HV ein und die Gäste kamen, vor allem über ihre Rückraumspielerinnen, besser ins Spiel. Beim 6:6 hatte der TV den Ausgleich geschafft. Im weiteren Verlauf der ersten Spielhälfte schafften es die HV-Damen, auch bedingt durch ein gutes Überzahlspiel, sich wieder eine Führung zu erspielen (9:7, 13:7). Für einen Höhepunkt mit Pausenpfiff sorgten die Wackersdorferinnen, die mit einem Wurf fast von der Mittellinie genau ins Toreck für den 13:8 Halbzeitstand sorgten.

Für die zweiten 30 Minuten forderte Will, seine Schützlinge sollten die Konzentration hochhalten, da die Fünf-Tore-Führung zwar stabil, aber kein sanftes Ruhekissen sei. Diesen Ratschlag für die zweite Halbzeit beherzigten seine Damen. Die Führung wurde über 15:9 bis zum 18:10 stetig vergrößert. Damit war die Vorentscheidung zugunsten der Hausherrinnen gefallen. Zwar kamen nun einige Ballverluste wieder in die Angriffe des HV, aber der Vorsprung blieb bis zum Spielende konstant.

Nach Ablauf der 60 Minuten hieß es 23:16 für die Oberviechtacherinnen, die damit die Tabellenspitze in der Bezirksliga übernommen haben. Mit diesem Erfolg gehen die HV-Damen nun mit Selbstvertrauen in die beiden folgenden schweren Auswärtsspiele in Neutraubling (Sonntag, 21. Februar) und Neunburg (Samstag, 27. Februar).

HV-Tore: Tina Lottner (7), Eva Priller (5), Susanne Götz (4), Theresa Bauer (4), Ksenija Beer (2), Kerstin Reisinger (1)
Weitere Beiträge zu den Themen: Handball (371)HV Oberviechtach (55)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.