"Fuhrmann Optik Schmuck" übergibt Preise aus Eröffnungs-Gewinnspiel an glückliche Gewinner
Funkelndes Collier sorgt für strahlendes Lächeln

Vermischtes
Oberviechtach
02.12.2015
14
0
Der Name Fuhrmann ist in der Eisenbartstadt Oberviechtach seit Jahrzehnten mit Uhren, Optik und Schmuck verbunden. Viele aus der Region haben dank des modern eingerichteten Geschäfts auf dem Oberviechtacher Marktplatz einen guten Durchblick, einen formschönen Zeitmesser oder Freude an tollen Schmuckkreationen, die aus Personen Persönlichkeiten machen.

Im September dieses Jahres ist die Führung von "Fuhrmann Optik Schmuck" von der Familie Frauendorfer, die das Geschäft über Jahrzehnte hinweg erfolgreich betrieben hat, an Doris und Peter Maier übergeben worden. Bei der Eröffnung im September waren die Kunden anlässlich der Geschäftsübergabe zu einem Gewinnspiel eingeladen, bei dem es zu erraten galt, ob das Optik Schmuckgeschäft in Nabburg den Namen Maier, Müller oder Schulz trägt.

Dabei lockten als Gewinne Colliers von Ernstes Design und Boccia, Sonnenbrillen von Ray Ban und Tom Taylor und Uhren von Fossil und Casio. Zahlreiche Kunden nutzten die Gunst der Stunde. Und so konnten in der Vorwoche die acht Gewinner zur Gewinnübergabe in das Geschäft von Doris und Peter Maier am Marktplatz eingeladen werden. Anita Ehrentaler aus Schönsee strahlte am meisten, denn sie hatte den Hauptpreis, ein wertvolles Collier, gewonnen - das sie natürlich sofort anprobieren musste.

Die weiteren Gewinner von wertvollen Colliers, Sonnenbrillen und Uhren waren Heidi Rösl aus Nabburg, Maria Fleißer aus Pirkhof, Brigitte Böhm aus Nabburg, Thomas Nirschl aus Oberviechtach, Inge Betzold aus Teunz sowie Stefan Schwander und Maria Forstner aus Oberviechtach.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.