Ganztags in der Schule - Offene und gebundene Klassen - Frühstück bis Einzelförderung
Ganztags in der Schule

Vermischtes
Oberviechtach
28.07.2016
24
0

Die Doktor-Eisenbarth-Schule (Deso) ist eine Ganztagsschule nach bayerischem Muster. Bereits jetzt kann hier in allen Jahrgangsstufen (1 bis 10) ein ganztägiges Angebot in Form von Schulfrühstück, gesundem Pausenbrot, Mittagsverpflegung, offener und gebundener Ganztagsschule in Anspruch genommen werden.

Die Offene Ganztagsschule, die nur an der Mittelschule eingerichtet ist, ist ein freiwilliges schulisches Angebot der ganztägigen Förderung und Hausaufgabenbetreuung von Schülern. Der Unterricht findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen nach dem stundenplanmäßigen Unterricht die jeweiligen offenen Ganztagsangebote. Zur familiengerechten Förderung und Betreuung gehören Mittagsverpflegung, Hausaufgabenbetreuung, Fördermaßnahmen, Freizeitangebot mit sportlichen, musischen und gestalterischen Aktivitäten. Art und Ausgestaltung der Angebote hängt von den Bedürfnissen und Möglichkeiten an der Oberviechtacher Schule ab. Sachaufwandsträger, Förderverein und Kooperationspartner entwickeln zusammen mit der Schule die Angebote gemeinsam. Hierbei sind örtliche Vereine, Verbände und andere Institutionen eingebunden.

Die Gebundene Ganztagsschule ist in festen Klassenverbänden organisiert, um eine stärkere individuelle Förderung der kognitiven Entwicklung und der sozialen Fähigkeiten der Schüler zu ermöglichen. Gebundene Ganztagsklassen gibt es an der Doktor-Eisenbarth-Schule sowohl in den vier Jahrgangsstufen der Grundschule als auch in den Stufen 5 mit 10 der Mittelschule. Unter gebundener Ganztagsschule wird verstanden, dass ein durchgehend strukturierter Aufenthalt in der Schule von Montag bis Donnerstag jeweils bis zur letzten Nachmittagsstunde verpflichtend ist, die vormittäglichen und nachmittäglichen Aktivitäten in einem konzeptionellen Zusammenhang stehen und der Unterricht in einer Ganztagsklasse von Lehrkräften erteilt wird. Der Pflichtunterricht ist auf Vormittag und Nachmittag verteilt, zusätzliche Lehrerstunden ermöglichen eine zielorientierte Kompetenzerweiterung. Über den ganzen Tag hinweg wechseln Unterrichtsstunden mit Übungs- und Studierzeiten sowie sportlichen, musischen und künstlerisch orientierten Fördermaßnahmen ab. Es werden außerdem zahlreiche Freizeitaktivitäten angeboten. Zur familiengerechten Förderung und Betreuung gehören das Schulfrühstück, Pausenbrot, Mittagsverpflegung, das Erlernen eines Musikinstrumentes und die Einzelfördermaßnahmen.

Weitere Auskünfte können persönlich oder telefonisch (Telefon: 09671/91507) bei der Schulleitung der Doktor-Eisenbarth-Schule eingeholt werden. Die Anmeldung für das Schuljahr 2016/2017 erfolgt im Sekretariat.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ganztagsschule (18)Doktor-Eisenbarth-Schule (45)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.