Grundschul-Turnier unter dem Motto „Handball rockt Schule“
Unterricht mit Trainer

"Tippen, passen und aufs Tor werfen", lautet die Anweisung, die Michael Lang hier den Schülern der vierten Klasse der Doktor-Eisenbarth-Schule gibt. Bild: weu
Vermischtes
Oberviechtach
24.06.2016
24
0

Der Handballverein ist einer der wenigen Vereine, die kaum Nachwuchssorgen haben. Das ist unter anderem auf das großartige Engagement der Trainer zurückzuführen, die immer wieder verschiedene Aktionen initiieren, um diese Sportart spielerisch und motiviert zu vermitteln. Unter dem Motto "Handball rockt Schule", das an die Devise des Handballvereins Oberviechtach angelehnt ist, findet am 8. Juli ein Grundschul-Turnier statt.

Unter der Schirmherrschaft von Landrat Thomas Ebeling nehmen alle vierten Klassen der Grundschulen Oberviechtach, Niedermurach, Schönsee, Teunz und Winklarn teil. Um die Schüler optimal vorzubereiten, gehen derzeit Michael Lang und sein Trainerteam des Handballvereins an die Schulen. Für jede Klasse stellt der Handballverein ein Trainerteam, bestehend aus zwei bis drei ausgebildeten Übungsleitern.

Sie übernehmen die Ausbildung an den teilnehmenden Grundschulen in mehreren Trainingseinheiten und betreuen die Schüler auch am Turniertag.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.