Handballverein
Verdiente Mitglieder verabschiedet und Torschützenkönige geehrt

Vermischtes
Oberviechtach
04.05.2016
16
0

Bei der Jahreshauptversammlung des Handballvereins wurden auch verdiente Mitglieder aus der Vorstandschaft verabschiedet. Seine Tätigkeit als erster Vorsitzender beendete Sebastian Reil. Er war vor zwei Jahren als Nachfolger von Armin Fütterer an die Spitze der Handballer gewählt worden.

Sebastian Reil war die treibende Kraft bei den Vorbereitungen zu den Feierlichkeiten zum 30-jährigen Bestehens des Handballsports im September 2014, betonte der neue Vorsitzende Michael Lang. Außerdem setzte Reil die sehr gute Arbeit seiner Vorgänger weiter fort. Sebastian Reil versprach, weiterhin ein Teil der Handballfamilie zu bleiben. Aus den Händen von Michael Lang und Mario Baier erhielt Reil einen Liegestuhl mit dem Logo des HV überreicht. Ebenfalls verabschiedet wurde Christine Schießl. Sie war über ein Jahrzehnt als 2. Vorsitzende tätig und brachte ihre Erfahrungen als langjährige Mini-Trainerin als 2. Jugendleiterin ein. Bei der Organisation des Sponsorpools und der Frühstücksbetreuung beim Doktor-Eisenbarth-Turnier liefen die Fäden bei ihr zusammen. Beim Doktor-Eisenbarth-Turnier koordinierte Schießl auch den Einsatz der Jugendmannschaften, so dass der Ablauf perfekt gewährleistet wurde. Für Christine Schießl gab es ebenfalls ein Präsent. Im Bild ist die neue Führungsmannschaft mit den Geehrten und den Verabschiedeten zu sehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Handballverein (4)Sebastian Reil (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.