Kartoffeln auf der Waage

Zum Abschluss der Kartoffel-Aktion des Gartenbauvereins Wildeppenried erhielten alle Kinder einen schönen Preis. Bild: hfz
Vermischtes
Oberviechtach
14.09.2016
11
0

-Wildeppenried. Bei der Aktion "Gärtnern mit Kindern" hieß es heuer beim GOV Wildeppenried "Wer hat die schwersten Kartoffeln?". Zwölf Kinder brachten ihren Eimer mit der selbst gepflanzten Kartoffel zum Wiegen vorbei. Es wurden erstaunliche Ergebnisse erzielt. Das jüngste Mitglied Caro Zach holte sich mit 1231 Gramm den ersten Platz. Auf dem zweiten Platz landete ihre große Schwester Leonie (1216 Gramm), gefolgt von Elena Hammerer (965 Gramm). Die Jugendbeauftragten hatten für alle Kinder schöne Preise zum Aussuchen besorgt. Zum Abschluss wurde eine leckerere Kartoffelsuppe gekocht und verspeist.

Weitere Beiträge zu den Themen: Gartenbauverein Wildeppenried (3)Kinderaktion (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.