Lesenacht im Klassenzimmer

Vermischtes
Oberviechtach
26.07.2016
24
0

Mit Schlafsack und Kuscheltier ausgerüstet kamen die Kinder der beiden zweiten Klassen gegen 19 Uhr in die Doktor-Eisenbarth-Schule (Deso) zur Lesenacht. Zunächst wurden in der Schulküche Pizzasemmeln zubereitet und verzehrt. Dann folgte eine Nachtwanderung entlang des Radweges bis zur Kaserne. Mit Leucht-stäben und Taschenlampen waren die Schüler für die Dunkelheit gut ausgestattet. Auf dem Rückweg zur Schule gab es eine Zwischenstation mit leckerem Eis. Zurück an der Schule konnten die Schüler noch einen Film anschauen. Allmählich zogen sie sich dann in ihre Schlafsäcke zurück, um mit Büchern und Taschenlampen eine mehr oder weniger lange Lesenacht zu verbringen. Als dann zu vorgerückter Stunde Ruhe in den Klassenzimmern herrschte, waren auch die Lehrerinnen Sabine Buczek, Stefanie Brunner und Katharina Merther glücklich über die gelungene Abschlussveranstaltung mit den Kindern. Am nächsten Morgen bereiteten alle zusammen ein Frühstücksbuffet zu und genossen dieses im Klassenzimmer. Dann wurden die Kinder von den Eltern abgeholt. Bild: weu

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.