Maria Schiegl feiert 90. Geburtstag
Jeden Donnerstag zum Seniorentreff

Inmitten ihrer Gratulanten fühlte sich Maria Schiegl (Mitte) an ihrem 90. Geburtstag sehr wohl. Sie kann ihren Geburtstag jedes Jahr unter dem Christbaum feiern. Bild: frd
Vermischtes
Oberviechtach
30.12.2015
47
0

Wer am ersten Weihnachtsfeiertag Geburtstag hat, der kommt - was die Geschenke anbetrifft - meistens ein wenig zu kurz. Doch das spielt bei Maria Schiegl in der Kreissiedlung längst keine Rolle mehr. Sie wollte an ihrem 90. Geburtstag keine Geschenke, sondern liebe Menschen um sich, die mit ihr die neun Jahrzehnte feiern.

Mit dem Geburtsnamen Hofmann erblickte die Jubilarin am 24. Dezember 1925 in Parsberg das Licht der Welt. Im vierten Lebensjahr kam sie zu Pflegeeltern nach Teunz, wo sie in guter Geborgenheit aufwuchs und nach ihrer Schulzeit im damaligen Gasthaus "Waldfrieden" eine Anstellung für einige Jahre fand. Ihre Ehe mit Josef Schiegl blieb kinderlos. Nun lebt sie schon viele Jahre alleine in ihrem Haus in der Kreissiedlung und freut sich auf jeden Donnerstag. Da wird sie von ihrem Pflegedienst zum Seniorentreff St. Johannes gefahren, für den ihr an ihrem Ehrentag Ernestine Niederalt mit einem schönen Gedicht gratulierte.

Jeder Tag beginnt bei Maria Schiegl mit dem Lesen ihrer Heimatzeitung "Der neue Tag", denn das Interesse an ihren Mitmenschen ist ungebrochen. Zum Gratulieren kamen auch Bürgermeister Heinz Weigl, Kaplan Martin Popp sowie Alexandra Schmidt und Renate Wild für den Katholischen Frauenbund. Mit einem Gedicht über das Leben im Alter machte Ernestine Niederalt der Jubilarin eine besondere Freude. Aus Niederbayern war die Verwandtschaft gekommen, hatte sogar einen Christbaum mitgebracht und der Jubilarin einen schönen Geburtstag gestaltet.

Als die versammelte Runde auch noch gemeinsam ein paar Weihnachtslieder anstimmte, strahlten die Augen der Jubilarin. Sie zeigte sich zuversichtlich, noch ein paar Jahre auf dem Weg zum Hunderter gehen zu dürfen.
Weitere Beiträge zu den Themen: 90. Geburtstag (97)Maria Schiegl (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.