Oberviechtacher Bürgerfest 2017
Vom Marktplatz bis zum Marktweiher

Natürlich dürfen beim Bürgerfest auch die "Grün-Weißen" nicht fehlen. Archivbild: frd
Vermischtes
Oberviechtach
02.12.2016
20
0

Nach Jahren ohne Bürgerfest soll 2017 wieder ein Fest mit allen Bürgern gefeiert werden. Die erste Vorbesprechung der Vereine fand im Gasthaus Grundler statt. Dass viele Vereine und Organisation wieder mitmachen, haben sie zwar bereits zugesagt, doch der Besuch bei dieser Besprechung war eher mäßig. Doch die sieben anwesenden Vereine lieferten konstruktive Vorschläge und schlugen bereits Eckpfeiler für das Fest ein.

Die Stadt war durch Bürgermeister Heinz Weigl, Stella Welnhofer und Bauhofchef Hans Ruml vertreten, denen Vereinssprecher und THW-Chef Hans Deyerl seinen besonderen Willkommensgruß entbot. In Absprache mit der Stadt wird das Bürgerfest 2017 am ersten Juliwochenende (1./2. Juli) stattfinden. Start ist am Samstag um 14 Uhr mit dem Seniorennachmittag in der Mehrzweckhalle.

Im Anschluss daran wird das Festgeschehen auf die Marktweiheranlage verlegt, wohin für den Samstagabend die Band "Wöidarawöll" verpflichtet wurde, für die eine überdachte Bühne aufgebaut wird. Auf ein großes Festzelt wird verzichtet, damit alle Besucher die Marktweiher-Atmosphäre "mit freiem Ausblick" genießen können. Der Bürgerfestsonntag kann, wenn alle Vereine mitmachen, zu einem tollen Festsonntag werden. Die Vereine können sich nicht nur am Marktweiher, sondern auch auf dem Marktplatz und dem Weg dorthin (Klostergasse, Mühlweg) verteilen, damit es ein "ganzheitliches" Bürgerfest in der Innenstadt wird. Der Sonntag beginnt mit einem Festgottesdienst am Marktweiher, woran sich ein Frühschoppen mit der Stadtkapelle anschließt, die auch in den Nachmittag hineinspielt. Neben den vielfältigen Angeboten der Vereine bietet die THW-Küche ein Mittagessen an.

Damit an diesem Tag der "Bär tobt", sind alle Vereine angehalten, sich am Programm zu beteiligen, indem sie ihr Leistungsvermögen vorstellen oder auch vielleicht ein paar "Promis" nach Oberviechtach holen. Dem Einfallsreichtum sind hier keine Grenzen gesetzt. Am Abend spielt dann die Band "Acoustic Gravity" auf. Das Kinderprogramm punktet unter anderem mit "Sepp Schabernack", Ponyreiten, Karussell, Bootfahren und Kinderschminken. Natürlich haben auch wieder die Oberviechtacher Fachgeschäfte geöffnet. Für "mieses Wetter" gibt es einen Plan B: Alle Aktivitäten werden in "abgespeckter Form" in und um die Mehrzweckhalle verlegt.

Wer Interesse am mitmachen hat, sollte sich möglichst bald bei Stella Welnhofer im Rathaus oder bei Vereinssprecher Hans Deyerl anmelden. Die nächste Besprechung findet am 16. März 2017 um 19.30 Uhr im Soldatenheim statt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bürgerfest (61)Stadt Oberviechtach (28)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.