Schnupperreiten des Pferdesportvereins

Vermischtes
Oberviechtach
11.08.2016
13
0

Die Welt vom Pferderücken aus betrachten, das durften 20 Kinder bei der Ferienaktion "Schnupperreiten" des Pferdesportvereins (PSV) An diesem Nachmittag lernten sie auch viel Wissenswertes über diese edlen Tiere. Mitglieder des Vereins verdeutlichten, dass ein Pferd kein Spielzeug, sondern ein Lebewesen ist, das viel Liebe, Zuwendung und Fürsorge das ganze Jahr über benötigt, wenn es sich wohlfühlen soll. Der Nachwuchs erfuhr, wie man sich einem Pferd annähert, wie es geputzt, gesattelt und für das Ausreiten vorbereitet wird und wie mit ihm umgegangen werden sollte. Hier, so machten die Pferdetrainerinnen deutlich, muss unbedingt ein Vertrauensverhältnis zwischen Tier und Menschen aufgebaut werden. Beide müssen wissen, dass sie sich generell gut aufeinander verlassen können. Dann aber durften die Kinder selbst aufs Pferd steigen und ein paar Runden in der Reithalle drehen. Bild: frd

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.