Siedlergemeinschaft zieht Jahresbilanz
Verband bietet viele Vorteile

Vermischtes
Oberviechtach
19.04.2016
5
0

Die Siedlergemeinschaft im Verband Wohneigentum hatte zur Jahreshauptversammlung in den Gasthof "Zur Post" eingeladen. Vorsitzender Josef Wachter gab einen kurzen Rückblick auf das abgelaufene Vereinsjahr. Sein Dank galt der Vorstandschaft und den Zeitungsausträgern für die geleistete ehrenamtliche Arbeit.

Wachter nutzte die Gelegenheit, noch einmal die umfangreichen Vorteile einer Mitgliedschaft in der Siedlergemeinschaft vor Augen zu führen. Im Jahresbeitrag von 25 Euro sind Haus- und Grundstückshaftpflicht, Bauherrenhaftpflicht, eine Spezial-Rechtschutzversicherung sowie eine kostenlose Rechtsberatung enthalten. Außerdem erhält jedes Mitglied die monatliche Zeitschrift "Familienheim und Garten" und kann die Heimwerker- und Gartengeräte der Gemeinschaft kostenlos nutzen.

Wachter empfahl besonders den Einsatz des neu angeschafften Kompostdämpfers. Anschließend ging er auf die Petition des Verbandes für die Abschaffung der Straßenausbau-Beitragssatzung ein, die unter dem Schlagwort "Straßen saniert - Bürger ruiniert" im Vorjahr von rund 60 000 Bürgern unterstützt wurde.

Für das folgende Vereinsjahr kündigte der Vorsitzende einen Vortrag über Einbruchsschutz an. Anschließend kam das Gespräch auf fehlende Mitgliedskarten, die beispielsweise für den vergünstigten Einkauf bei einem Baumarkt von Vorteil sind. Wer eine neue Karte benötigt, sollte sich beim Vorsitzenden (Telefon 635) melden. Abschließend stellte Wachter die Homepage der Siedlergemeinschaft sowie des Verbandes vor (www.verband-wohneigentum.de/oberviechtach).

Der Vorsitzende zeigte anhand von Beispielen, welche zahlreichen Informationsmöglichkeiten der Verband im Internet anbietet. Wachter ließ abschließend durchblicken, dass er sich eine etwas zahlreichere Beteiligung an den Unternehmungen der Gemeinschaft wünsche.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.