Tanzgruppe „Grün-Weiߓ trifft sich zur „Dankefeier“ im neuen Mehrgenerationenhaus
92 Tänzerinnen absolvieren 35 Auftritte

Die Aktiven bedankten sich bei Michael Welnhofer und Marion Dietz (Mitte) für die Mühen. Bild: weu
Vermischtes
Oberviechtach
11.03.2016
34
0

Eine kurze, aber heftige Saison ging zu Ende und so trafen sich die Aktiven, Verantwortlichen, Mitarbeiter und Eltern der Tanzgruppe "Grün-Weiß" zu einer "Dankefeier" im neuen Mehrgenerationenhaus. Präsident Michael Welnhofer begrüßte Altbürgermeister und Senator Wilfried Neuber sowie die Tänzerinnen mit Familien. Im 26. Jahr seit Bestehen der Tanzgruppe haben die 92 Tänzerinnen 35 Auftritte absolviert.

Wir-Gefühl stark


Welnhofer stellte die hervorragend gestaltete Homepage vor und zeigte Fotos aus vergangenen Zeiten, die natürlich auch für viele Lacher sorgten. "Der Zusammenhalt in der Gruppe ist stark, das Wir-Gefühl hat sich in all den Jahren gut entwickelt und ist durch den Bau unseres Hauses gestärkt worden", betonte der Präsident. Die aktiven Tänzerinnen bedankten sich bei ihren Trainerinnen und Betreuern mit kleinen Geschenken. Den Reigen eröffneten die jungen Damen der Ü 16, die den Hauptverantwortlichen, Präsident Welnhofer und Stellvertreterin Marion Dietz für ihre großartige Arbeit mit den jungen Leuten, aber auch beim Bau des neuen Hauses Dank aussprachen.

Mütter singen


Zur Belohnung gab es eine Musicalfahrt für Welnhofer und für seine Stellvertreterin "Wellness". Auch Nikolai Welnhofer wurde für seine musikalische Arbeit gedankt. Eine Überraschung hatten sich die Mütter, die auch schon als "Beautiful Bärwoll Babies" für Furore sorgten, parat. Mit dem Lied "Wir sagen Danke!" und dem Refrain "Ein Haus, das eure Handschrift trägt" ehrten sie die "Powerfrau vom AWO-Bau" Marion Dietz und den "tollen Präsidenten Welnhofer", wie es Ingrid Schwabenbauer ausdrückte. Bei so viel Zusammenhalt und Dankbarkeit seitens der Eltern und Aktiven blieb bei den beiden kein Auge trocken.

Nach dem gemeinsamen Genuss von Schweinebraten und Knödeln zeigte Hans Kramer seinen Film, der auf das vergangene Jahr zurückblickte. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0171/2820914 oder www.awotanzgruppe.de.

Trainingszeiten der GruppenMontag: Gymnasiumhalle, 17 bis 18.30 Uhr, Bambinis von 5 bis 8 Jahren; im Mehrgenerationentreff, 17 bis 18.30 Uhr, Junioren "Schautanz"; 18.30 bis 20 Uhr, Ü15 "Schautanz". Dienstag: Mehrzweckhalle, 17.30 bis 19 Uhr, Solistentraining für Einsteiger; im Mehrgenerationentreff, 17.30 bis 19.30 Uhr, Akrobatik und Solistentraining. Mittwoch: Mehrgenerationentreff, 16.30 bis 17.30 Uhr, Ballett, ÜL Doris Becker (gebührenpflichtig). Donnerstag: Mehrgenerationentreff, 17 bis 18 Uhr, Kinderturnen 4 bis 6 Jahre (gebührenpflichtig).

Freitag: Mehrgenerationentreff, 16.30 bis 18 Uhr, Jugendgarde mit Bettina; 18 bis 19.30 Uhr, Juniorengarde mit Stella; 19.30 bis 21 Uhr, Ü15 (Stella, Simone, Jessica). (weu)
Weitere Beiträge zu den Themen: Tanzgruppe Grün-Weiß (3)Dankefeier (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.