THW serviert Kulinarisches und zünftige Blasmusik
Echtes Familienfest

Die Stadtkapelle unterhielt die Gäste beim Vatertagsfest des THW. Bild: bgl
Vermischtes
Oberviechtach
11.05.2016
29
0

"Alle Jahre wieder" kommt nicht nur das Christuskind, sondern auch das Fest "Christi Himmelfahrt", genannt auch Vatertag. Aber woher kommt der Name "Vatertag"? Diese Frage lässt sich sehr leicht beantworten. Nachdem in Zeiten der Gleichberechtigung die Mütter ihren Ehrentag feiern durften, sollten auch die Väter nicht zu kurz kommen.

Beim Technischen Hilfswerk (THW) in Oberviechtach scheint es so, dass beide Geschlechter zusammen am Christi-Himmelfahrtstag ihren Feiertag feierten. Denn jedes Jahr, gleich welche Witterung, kommen an diesem Tag Väter und Mütter, meist aber gleich die gesamte Familie, zum THW. Sie genießen kurz nach den kalten Wintertagen so wie heuer an diesem herrlichen Frühlingstag die Weißwürste mit Brez'n, den leckeren Schweinebraten und die Schmankerl vom Kuchenbüffet mit Kaffee. Ebenfalls den Steckerlfisch und die sonstigen Genüsslichkeiten vom Grill und sozusagen als Dreingabe auch noch gute Blasmusik von der Stadtkapelle und deren Gesangsduo mit Liedern aus dem Böhmerwald. Für die Kinder warteten im Freigelände als Extrazugabe zwei Pferde des Pferdesportvereins und luden zu einer Runde Reiten ein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.