Viele Glückwünsche und eine besondere Überraschung
Josef Bareither ist neues Ehrenmitglied im Schachverein

Vermischtes
Oberviechtach
19.02.2016
9
0

Josef Bareither konnte an seinem 85. Geburtstag im Alten- und Pflegeheim viele Glückwünsche entgegennehmen (wir berichteten). Der Schachverein Oberviechtach musste am Vormittag noch ein Punktespiel absolvierten und gratulierte deshalb erst am späten Nachmittag. Doch der Vorsitzende, Dr. Andreas Zinkl (Zweiter von rechts) hatte eine Überraschung dabei. Zusammen mit seinem Stellvertreter Manuel Fröhlich und Vorstandsmitglied Nicole Fröhlich würdigte er Josef Bareither als Gründungsmitglied der damaligen TSV-Schachabteilung und dankte dem Jubilar, dass er dem Verein über Jahrzehnte hinweg die Treue gehalten hat. Noch heute muss sich so manch guter jungen Spieler voll konzentrieren, wenn er gegen "den Sepp", gewinnen will. Die Augen des Jubilars strahlten, als ihm Dr. Zinkl die Ernennungsurkunde zum Ehrenmitglied überreichte. Besonders freute es das neue Ehrenmitglied, dass der Schachverein derzeit so erfolgreich ist: Die erste und dritte Mannschaft stehen in ihren Spielklassen auf dem ersten Tabellenplatz und haben beide die Chance, heuer aufzusteigen. Bild: frd

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.