Viele Gründe für gute Laune

Die strahlenden Gewinner der "Quiz-Preise" freuten sich auch über das Gespräch mit den CSU-Mandatsträgern, wie MdB Karl Holmeier (links) und MdL Alexander Flierl (Dritter von rechts). Bild: frd
Vermischtes
Oberviechtach
15.09.2016
182
0

Für das Emil-Kemmer-Haus ist ein neuer Pächter gefunden, der am 1. November mit dem Gastronomiebetrieb startet. Diese gute Nachricht verkündete MdB Karl Holmeier beim CSU-Familienfest. Es gab aber noch zwei weitere Gründe, den "Karl" hochleben zu lassen.

Während das meteorologische Hoch "Karl" strahlenden Sonnenschein bescherte, galt das zweite "Hoch" beim CSU-Familienfest dem Bundestags-Stimmkreisabgeordneten Karl Holmeier, der einen Tag zuvor seinen 60. Geburtstag gefeiert hatte. Leider nur für einen Tag öffnete der idyllische Kramerl-Garten, wo der "Anmarsch" des großen Spanferkels, getragen von Monika und Hermann Deyerl, für Aufsehen sorgte. Daneben gab es auch Wildschweinbraten.

Quiz und Spiele


Eingeladen zum Familienfest hatten die örtliche CSU, zusammen mit der Frauen-Union und der "Jungen Union". Bei Kaffee und Kuchen, für eine kleine Spende von den CSU-Frauen zur Verfügung gestellt, waren im Lauf des Nachmittags etliche Quizfragen mit kommunalpolitischen Hintergrund zu klären. Am Nachmittag fühlte sich der Biergarten wieder und alle fanden unter den schattenspendenden Bäumen ein lauschiges Plätzchen. Die Kinder konnten sich an den Spielgeräten und in der Hüpfburg austoben oder sich beim Kinderschminken ein neues Outfit verpassen lassen.

Die Erwachsenen hatten mit der derzeitigen Bundes- und Landespolitik genügend Diskussionsstoff, wobei die lobenden Worte durchweg dem Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer und den regionalen CSU-Mandatsträgern auf Kreis-, Landes- und Bundesebene galten. Vor der Bekanntgabe der Quiz-Gewinner konnte CSU-Ortsvorsitzender Christian Schneider auch Bundestagsabgeordneten Karl Holmeier, Landtagsabgeordneten Alexander Flierl, Bezirksrat Dr. Thomas Brandl, Landrat Thomas Ebeling und die JU-Kreisvorsitzende Bettina Bihler begrüßen.

Die gute Nachricht von Karl Holmeier für Oberviechtach war, dass sich für das Soldatenheim ein Pächter gefunden hat und die Eröffnung zum 1. November bevorsteht. Die weiteren guten Nachrichten waren dann die Namen der Quiz-Gewinner, die Christian Schneider verkündete.

Drei Hauptpreise


Die Hauptpreise, zwei von MdL Alexander Flierl gestiftete Landtagsfahrten nach München (für jeweils zwei Personen) haben Ludwig Weindler und Dr. Alexander Ried (beide aus Oberviechtach) gewonnen. Im Oktober kann Manuela Barth aus Wernberg die von MdB Karl Holmeier gestiftete Bundestagsfahrt (zwei Personen, vier Tage) nach Berlin antreten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.