Zusammenstoß im Kreuzungsbereich
Ohne Verletzte

Vermischtes
Oberviechtach
04.08.2016
49
0

Ein 21 Jahre alter Autofahrer war am Dienstag gegen 10.50 Uhr auf der Bürgermeister-Neuber-Straße unterwegs. Als er mit seinem Toyota Aygo in den Schützenring einfuhr, übersah er offenbar einen von rechts kommenden BMW, der von einem 49-jährigen Mann aus Oberviechtach gesteuert wurde. Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Den entstandenen Schaden gibt die Polizei mit circa 1800 Euro an.

Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2701)Unfall (823)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.