Karl Schiffmann neuer Schützenmeister der Basaltschützen Parkstein
Führungswechsel

Karl Schiffmann (links) ist neuer Schützenmeister, Jürgen Völkl (Zweiter von links) Stellvertreter und Sportleiter. Weitere Mitstreiter sind Wolfgang Dütsch (Vierter von links), Birgit Dütsch (Vierte von rechts), Karl-Heinz Sauer (Dritter von links), Wilhelm Herrmann (Sechster von links), Alexander Dehling (hintere Reihe, rechts), Johannes Kick (Fünfter von links) und Michael Skutella (vorne, rechts). Rechts Bürgermeisterin Tanja Schiffmann. Bild: bey
Freizeit
Parkstein
01.12.2016
37
0

Karl Schiffmann ist neuer Schützenmeister der Basaltschützen. Wolfgang Dütsch hatte nicht mehr kandidiert.

In seinem Rückblick hob Schützenmeister Wolfgang Dütsch hervor, dass die vergangenen beiden Jahre von den Renovierungsarbeiten im Schützenheim geprägt waren. Die Gemeinde habe mit dem neuen Benefizium und dem alten Feuerwehrhaus wirklich tolle räumliche Voraussetzungen für die Basaltschützen geschaffen.

Die Gemeinschaft zählt laut Dütsch 51 Mitglieder. Mit der Königsfeier, der Winterwanderung und dem Besuch des Christkindlmarktes in Weiden sei den Mitgliedern Unterhaltsames geboten worden. Immer größerer Beliebtheit erfreue sich die vereinsinterne Schafkopfrunde. Auch dies sei ein Beitrag für ein aktives Vereinsleben. Der Dank des Schützenmeisters galt den Jugend- und Sportleitern für ihre Bemühungen zur Sicherung der sportlichen Zukunft des Vereins.

Höherer Beitrag


Die Beitragsanpassung des Bayerischen Sportschützenbundes am 1. Januar 2017 sei wohl auf den Sanierungsbedarf der Olympia-Schießanlage in München-Hochbrück zurückzuführen, von der aber die kleinen Vereine keinen Nutzen hätten. Sportleiter Jürgen Völkl berichtete von den sportlichen Aktivitäten und machte aufmerksam, dass noch bis 30. Dezember die Möglichkeit bestehe, an der Meisterschaft teilzunehmen.

Die Neuwahlen unter Leitung von Bürgermeisterin Tanja Schiffmann erbrachten folgende neue Zusammensetzung: 1. Schützenmeister Karl Schiffmann, 2. Schützenmeister und Sportwart Jürgen Völkl, Kassier Wolfgang Dütsch, 2. Kassier Michael Skutella. Die Chronik der Basaltschützen führt weiterhin Birgit Dütsch. Um die sportlichen Interessen der Jugend kümmert sich Johannes Kick. Beisitzer sind Nicolas Bauer, Karl-Heinz Sauer und Alexander Dehling. Die Kasse prüfen Wilhelm Herrmann und Sven Lederer.

Bürgermeisterin Tanja Schiffmann dankte den Gewählten für die Bereitschaft, ein Ehrenamt zu übernehmen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.