Elf Blaskapellen gratulieren
Jugendblaskapelle Parkstein feiert 25. Geburtstag

Über 300 Musiker überbrachten der Jugendblaskapelle Parkstein beim Kreismusikfest ein Geburtstagsständchen zum 25-jährigen Gründungsjubiläum. Cantata Jubilate und den Jubiläumsmarsch des Nordbayerischen Musikbundes (NMB), dirigiert von Kreisdirigentin Julia Schwarzmeier, die Bayerische und Deutsche Nationalhymne, dirigiert von Bezirksvorsitzendem Gerhard Engel (NBMB) aus Freystadt, und die Parksteiner Jubiläumspolka, dirigiert von Alfons Steiner, wurden gemeinsam intoniert. Bild: adj
Kultur
Parkstein
06.06.2016
112
0

Seit 25 Jahren gibt es die Jugendblaskapelle, und dies wurde gebührend gefeiert. Böllerschüsse leiteten den Festtag ein. Mitglieder und Gäste zogen gemeinsam zur Kirche. Die Ehrengäste genossen das Privileg, im Oldtimer zur Messe gefahren zu werden. Beim Frühschoppen im Festzelt erfreuten die Neuhauser Boum die Gäste musikalisch. Elf Blaskapellen überbrachten am Nachmittag beim Kreismusikfest Geburtstagsgrüße. Spielend marschierten die Stadtkapellen Windischeschenbach, Neustadt, die Jugendblaskapellen Neuhauser Boum, Reuth, Parkstein, die Musikvereine Wiesau, Beuren, die Stadtjugendkapelle Weiden, der Spielmannschzug Grafenwöhr, die Grenzland Buam Bärnau und der Musikzug Hirschau im Sternmarsch zum Festplatz.

Weitere Beiträge zu den Themen: Oldtimer (77)Jugendblaskapelle Parkstein (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.