15. Adventsmarkt der Frauen-Union an der Basaltwand
Duft der Weihnacht

Gut behütet unter dem Zelt begrüßten die Mädchen und Buben der Blockflötengruppe der Jugendblaskapelle die Gäste des Parksteiner Weihnachtsmarktes mit besinnlichen Weisen. Bild: adj
Lokales
Parkstein
16.12.2014
4
0
Es weihnachtet sehr, auch wenn es nach Frühling aussieht. Auf dem 15. Adventsmarkt der Frauen-Union erinnert zumindest der Duft nach Glühwein. Plätzchen und Lebkuchen daran, dass in wenigen Tagen Heiligabend ist.

Es ist im Moment wirklich nicht leicht, unter der Basaltwand die richtige Stimmung aufkommen zu lassen. Dennoch gaben sich Lydia Ebneth, ihr Team und die beteiligten Vereine erfolgreich große Mühe. Trotz leichten Nieselregens freute sich auch Bürgermeisterin Tanja Schiffmann, eine stattliche Anzahl von Besuchern begrüßen zu können. Die Flötengruppe der Jugendblaskapelle von Stefanie Krapf wusste zu gefallen. Die Hektik der Weihnachtszeit prangerten die Kinder der Grundschule an. Mit Auftritten unterhielten auch das Basaltheater unter der Regie von Susanne Spörrer und die Mädchen und Buben des Kinderhauses mit Jutta Kellner und Angelika Plößner.

Warmer Punsch, Kinderpunsch, Orangenpunsch, heißer "Hugo" und Eierlikör wärmte die Besucher. Schöne Postkarten bot das Büchereiteam. Der Nikolaus überraschte mit Präsenten. Die Verlosung von Weihnachtsgänsen rundete das Ganze ab.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.