Ab heute Vorverkauf für "Erster Klasse", "Die Dachserin", "Simba, König der Tiere" und ...
Basalttheater eröffnet Spielsaison

Lokales
Parkstein
20.01.2015
4
0
Das Basalttheater eröffnet mit den zwei Einaktern "Erster Klasse" und "Die Dachserin" von Ludwig Thoma am Freitag, 6. März, im Janner-Saal die Theatersaison. Am Sonntag, 19. Juli, um 15.30 Uhr lädt das Basalttheater zur Premiere des Kinderstücks "Simba, König der Tiere" zur Basaltwand ein.

Beim Volksstück "Magdalena" von Ludwig Thoma ab 31. Juli nutzt das Basalttheater erstmals die historische Kulisse des Innenhofes am Landrichterschloss. Dazu erklärte Vorsitzende Susanne Spörer, dass die dortigen Örtlichkeiten für etwa 140 Zuschauer Platz bieten werden. Die Premiere für "Magdalena" ist am 31. Juli um 20.30 Uhr. Weitere Vorstellungen sind am 2., 4. und 7. August jeweils um 20.30 Uhr.

Der Kartenvorverkauf für alle Stücke beginnt einheitlich am heutigen Dienstag um 8 Uhr. Die Bestellung von Karten ist möglich im Internet unter www.basalttheater.de beziehungsweise bei den üblichen Vorverkaufsstellen und im Vulkan-Museum.

In der Jahreshauptversammlung am Sonntagabend im "Parksteiner Hof" stellten Vorsitzende Susanne Spörer und Regisseurin Margit Ringer das Jahresprogramm vor. Mit den beiden Einaktern "Erster Klasse" und "Die Dachserin" gibt das Basalttheater den Startschuss zum "Ludwig-Thoma-Jahr". Die Premiere am 6. März beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Bei Brotzeit und Musik folgen weitere Vorstellungen am 7., 13., 14., 20., 27. und 28. März ebenfalls um 20 Uhr.

Mit dem Stück "Erster Klasse" hat sich das Basalttheater einen Bauernschwank ausgesucht, das als Klassiker gilt und seinen Reiz nie verlieren wird. "Die Dachserin" erzählt eine Geschichte über die Beleidigung, die vielleicht gar keine war. Ludwig Thoma hat in diesem Stück ländliche Charaktere und Begebenheiten im Königreich Bayern beschrieben. Die Sommersaison eröffnet das Basalttheater mit dem Familienstück "Simba, König der Tiere" am Sonntag, 19. Juli, um 15.30 Uhr. Eine zweite Vorstellung ist für den gleichen Tag um 18 Uhr eingeplant. Weitere Aufführungen sind am 21., 22., 23. Juli, jeweils um 18 Uhr, am Freitag, 24. Juli um 18 Uhr und 20.30 Uhr.

Das Basalttheater verspricht ein buntes und "tierisches" Theater für die ganze Familie mit 40 kleinen und großen Darstellern, fetziger Live-Musik und bekannten Titeln. Die Proben für die Stücke haben begonnen und werden ab Februar intensiviert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.