Bauarbeiten am Weiher

Lokales
Parkstein
07.11.2015
0
0
Der Markt Parkstein saniert derzeit Projekte am Gemeindeweiher. Der Damm, der Zufahrtsweg und der Wendeplatz werden erneuert. Für diese Maßnahme brauchen die Arbeiter 190 Tonnen Wasserbausteine und 90 Tonnen Frostschutzmaterial für den Wegebau. Zusätzlich werden noch 80 Tonnen Schotter für den Wendeplatz und Wegebau sowie 300 Tonnen Auffüllmaterial eingebaut. Die Kosten für die Arbeiten am Weiher belaufen sich auf 16 000 Euro. Der Zweckverband Gewässer dritter Ordnung führt die Sanierung durch.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.