Erlös aus Benefizkonzert klingt für Kinderhaus ganz wunderbar

Erlös aus Benefizkonzert klingt für Kinderhaus ganz wunderbar (bey) Die Freien Wähler öffneten Herz und Geldschatulle. Vizechef und Fraktionssprecher Josef Burkhard (Vierter von links) übergab mit Marktrat Martin Bodenmeier (Zweiter von rechts) dem Kinderhaus St. Pankratius mit 1500 Euro die fast kompletten Einnahmen aus dem Benefizkonzert mit den "King Size Musics". Kinderhausleiterin Jutta Kellner-Schreml (Dritte von links) dankte im Namen der Kinder. 100 Euro gehen an die Musiker für Ausgaben bei ei
Lokales
Parkstein
09.05.2015
7
0
Die Freien Wähler öffneten Herz und Geldschatulle. Vizechef und Fraktionssprecher Josef Burkhard (Vierter von links) übergab mit Marktrat Martin Bodenmeier (Zweiter von rechts) dem Kinderhaus St. Pankratius mit 1500 Euro die fast kompletten Einnahmen aus dem Benefizkonzert mit den "King Size Musics". Kinderhausleiterin Jutta Kellner-Schreml (Dritte von links) dankte im Namen der Kinder. 100 Euro gehen an die Musiker für Ausgaben bei einem anderen Konzert. Michael Schiffer (rechts), Sieglinde Auer und Barbara Schäfer vom Elternbeirat waren ebenfalls begeistert. Vorsitzender Schiffer lobte die Idee, auf diese Weise zur weiteren Ausstattung des Kinderhauses beizutragen. Bild: bey
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.