Futter für Leseratten

Diese kleinen Olympioniken dürfen stolz auf sich sein. In der "Disziplin Literatur" haben sie zur Freude des Parksteiner Bücherei-Teams erstaunliche Leistungen vollbracht. Bild: bey
Lokales
Parkstein
24.09.2014
1
0
Mit großer Begeisterung nahmen 27 Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren an der Lese-Olympiade der Bücherei teil. Die jungen Leseratten holten sich zwischen 30. Juli und 14. August 287 Bücher aus den Regalen und beantworteten bis zu drei Fragen über den Inhalt. Doris Neumann zeigte sich bei der Preisverleihung hochzufrieden: "Im Durchschnitt hat jedes Kind über zehn Bücher ausgeliehen." Zu den meist gelesenen Werken gehörten "Fiona Spiona", "Kleiner Drache Kokosnuss", "Minus Drei" und "Das wasserscheue Krokodil".

Zur Belohnung gab es für die Buben und Mädchen eine Vielzahl von Preisen, die von Sponsoren gespendet wurden. Nach der Überreichung der Urkunden durften sich die Buben und Mädchen vom "Gabentisch" etwas aussuchen..
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2014 (8409)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.