Geschenkgutscheine sollen das Einleben erleichtern
Begrüßungspakete

Lokales
Parkstein
03.02.2015
1
0
Das nennt sich wohl gelebte Willkommenskultur: Die Parksteiner planen, künftig für jeden Neubürger ein Begrüßungspaket zu schnüren. Die Idee resultiert aus der Arbeitsgruppe "Information und Beteiligung" des integrierten Ortsentwicklungskonzepts Parkstein (ISEK 2020+).

Um die Neubürger besser ins Ortsgeschehen einzubinden, wird an der Erstellung eines Pakets gearbeitet, in dem alle wichtigen Informationen über Parkstein zu finden sind. Neben Auskünften zu öffentlichen Einrichtungen, Veranstaltungen, Vereinen, Gewerbetreibenden und zur Gemeinde sollen kleine Gutscheingeschenke der Firmen und Vereine enthalten sein. Gewerbetreibende und Vereine haben die Möglichkeit, neue Kunden oder Mitglieder mit Hilfe eines Coupons zu werben. Die Gutscheine werden einheitlich in einer Liste dargestellt mit Aufzählung der Vergünstigung, der Firma sowie des Firmenlogos oder eines Bildes.

Nähere Informationen sowie das Anmeldeformular stehen auf der Internetseite der Marktgemeinde Parkstein unter www.parkstein.de zum Download bereit. Alle Gewerbetreibenden in Parkstein sind eingeladen, sich mit Vergünstigungen oder Gutscheinen zu beteiligen. Die Teilnahmebögen sind bis spätestens Donnerstag, 12. Februar, per Post oder Fax 0 96 02 / 616 39 29 bei der Marktgemeinde einzureichen. Telefonische Auskunft über das Projekt erteilt Birgit Plößner von der ISEK-Gruppe unter Tel. 01 75 / 697 87 61.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.