Gespannt auf Blütenpracht im Frühjahr

Bei der Pflanzaktion an der Friedhofsmauer arbeiteten Bauhof und die beiden Bürgermeisterinnen Hand in Hand. Bild: bgm
Lokales
Parkstein
16.10.2015
1
0
Storchenschnabel, Staudensalbei und Bodendecker-Rosen - schon nächstes Jahr werden sie für eine neue Blütenpracht entlang der Friedhofsmauer sorgen. Gepflanzt sind sie schon. Neben den Bauhofmitarbeitern bewiesen auch die Bürgermeisterinnen Lydia Ebneth und Tanja Schiffmann bei der Aktion den berühmten grünen Daumen. Bereits im Frühjahr hatten sie sich kompetenten Rat von Claudia Saller, der Gartenfachberaterin des Landratsamtes, eingeholt. Zusammen mit der Expertin, dem Bauhofleiter und einigen Markträten besichtigten die Bürgermeisterinnen auch weitere Grünflächen im Markt. Im nächsten Jahr soll dann die Neugestaltung der Grünflächen beim Ortseingang in der Weidner Straße und in der Schulstraße folgen. Bei den Neupflanzungen setzen die Verantwortlichen auf Gewächse mit möglichst wenig Pflegebedarf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.