Holunder hilft KAB zu helfen

Holunder hilft KAB zu helfen (bey) Den Erlös des Holunderfestes spendet die KAB immer für eine wohltätigen Zweck. In der "Burgschänke" überreichte Vorsitzender Werner Haberkorn (links) 640 Euro jeweils zur Hälfte an Pfarrer Pennoraj Thamarkkan (rechts) und an Christian Bösl als Vertreter der Helfer vor Ort (Mitte). Thamarkkan wird das Geld gemäß dem Wunsch der KAB an die Schwestern des Franziskanerordens in seiner indischen Heimat weitergeben, um damit Kindern zu helfen. Bösl sicherte zu, mit der Spen
Lokales
Parkstein
18.10.2014
1
0
Den Erlös des Holunderfestes spendet die KAB immer für eine wohltätigen Zweck. In der "Burgschänke" überreichte Vorsitzender Werner Haberkorn (links) 640 Euro jeweils zur Hälfte an Pfarrer Pennoraj Thamarkkan (rechts) und an Christian Bösl als Vertreter der Helfer vor Ort (Mitte). Thamarkkan wird das Geld gemäß dem Wunsch der KAB an die Schwestern des Franziskanerordens in seiner indischen Heimat weitergeben, um damit Kindern zu helfen. Bösl sicherte zu, mit der Spende wichtige Anschaffungen zu tätigen oder auch Reparaturen an Geräten zu bezahlen. Bild: bey
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.