Jonas, das Ass des Jahres

Sportwart Peter Amberger (links) und Vorsitzender Hans Gschrey (Zweiter von rechts) überreichten an die Sieger und Platzierten der Vereinsmeisterschaft die Pokale. Spieler des Jahres 2015 ist Jonas Uschold (vorne, Dritter von links). Bild: bey
Lokales
Parkstein
21.11.2015
11
0

Mit der Verleihung der Pokale an die Besten der Vereinsmeisterschaft beendete die Tennisgemeinschaft die Saison. Der Verein krönte einen Aktiven zum "Spieler des Jahres".

10 Kinder und Jugendliche, 18 Herren und 10 Damen standen sich in Einzel- und Doppelwettbewerben sowie im Mixed gegenüber. Vorsitzender Hans Gschrey und Sportwart Peter Amberger freuten sich bei der Preisverleihung im Tennisheim über die große Zahl der Teilnehmer.

Zudem krönte die Tennisgemeinschaft einen "Spieler des Jahres 2015". Amberger berichtete, dass sich dafür eine Reihe von Spielern empfohlen hätten, so dass die Entscheidung schwer fiel. Letztlich habe zwei Mal Platz eins bei den Bambini 12 und Bambini 14 den Ausschlag für Jonas Uschold gegeben, begründete der Sportwart die Entscheidung. Die Ergebnisse: Bambini 12: 1. Jonas Uschold, 2. Samuel Neumann. Bambini 14: 1. Jonas Uschold, 2. Samuel Neumann. Junioren 18: 1. Jonas Beer, 2. Daniel Uschold. Damen Einzel: 1. Agnes Werner, 2. Lena Walberer. Herren Einzel: 1. Lukas Amberger, 2. Thomas Hauer. Damen-Doppel: 1. Heidi Köppl/Agnes Werner, 2. Angela Bösl/Rita Grillmeier. Herren-Doppel: 1. Uli Köppl/Thomas Hauer. 2. Jonas Beer/Lukas Amberger. Mixed-Doppel: 1. Theresa Trescher/Franz Trescher, 2. Steffi Witt/Daniel Grillmeier.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.