Kleintierzüchter denken auch an andere

Kleintierzüchter denken auch an andere (bey) Der Kleintierzuchtverein trifft sich weiterhin zu Jahreshauptversammlungen, auch wenn er längst keine Ausstellungen mehr organisiert. Bürgermeisterin Tanja Schiffmann wertete dies als Zeichen guten Zusammenhalts im Verein, der immerhin 70 Mitglieder hat. Kassier Johann Hösl sprach in der "Burgschänke" von einer guten Finanzlage. Für den Verein "Offene Hilfen" übergab Jugendleiterin Elisabeth Weiß eine 300-Euro-Spende. Martina Grüner stellte die Einrichtung vo
Lokales
Parkstein
13.01.2015
2
0
Der Kleintierzuchtverein trifft sich weiterhin zu Jahreshauptversammlungen, auch wenn er längst keine Ausstellungen mehr organisiert. Bürgermeisterin Tanja Schiffmann wertete dies als Zeichen guten Zusammenhalts im Verein, der immerhin 70 Mitglieder hat. Kassier Johann Hösl sprach in der "Burgschänke" von einer guten Finanzlage. Für den Verein "Offene Hilfen" übergab Jugendleiterin Elisabeth Weiß eine 300-Euro-Spende. Martina Grüner stellte die Einrichtung vor, die in der Region rund 180 Familien mit behinderten Angehörigen betreut. Für 20-jährige Mitgliedschaft im Verband der Rassegeflügelzüchter wurde Josef Ries (rechts) geehrt. Bild: bey
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.