Mädchen und Buben stoßen als gestandene Frauen und Männer miteinander an

Mädchen und Buben stoßen als gestandene Frauen und Männer miteinander an (adj) Bis aus dem Raum München kamen die 28 Ehemaligen der Einschulungsjahrgänge 1952 bis 1954 nach Parkstein zum Klassentreffen. Roswitha Bauer, Gunda Breundl und Annemarie Zirks hatten es organisiert. Mit einem Gottesdienst, den Pfarrer Tamarkan Pennoraij zelebrierte, gedachten die Frauen und Männer der verstorbenen Klassenkameraden. Nach dem Mittagessen im "Parksteiner Hof" besuchten sie den Friedhof. In gemütlicher Runde tausch
Lokales
Parkstein
11.10.2014
2
0
Bis aus dem Raum München kamen die 28 Ehemaligen der Einschulungsjahrgänge 1952 bis 1954 nach Parkstein zum Klassentreffen. Roswitha Bauer, Gunda Breundl und Annemarie Zirks hatten es organisiert. Mit einem Gottesdienst, den Pfarrer Tamarkan Pennoraij zelebrierte, gedachten die Frauen und Männer der verstorbenen Klassenkameraden. Nach dem Mittagessen im "Parksteiner Hof" besuchten sie den Friedhof. In gemütlicher Runde tauschten die Schulfreunde viele ganz besondere Erinnerungen aus. Bild: adj
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.