Männer, Frauen, "Chorwürmer"

Schöne Stimmen erfüllten den Festsaal des Parksteiner Rathauses. Den mit sehr viel Beifall bedachten Abend beschlossen Männer und Frauen gemeinsam mit dem Volkslied "Muss i denn zum Städele hinaus" in einer modernisierten Fassung, die sehr stark an den James-Last-Sound erinnerte. Die Gesamtleitung hatte Elvira Kuhl. Bild: hfz
Lokales
Parkstein
21.10.2014
9
0
Die Parksteiner Männerchor und der gemischte Chor "Cantabile" begeisterten zusammen mit den "Chorwürmern" aus Neukirchen" das Publikum im voll besetzten Festsaal des Rathauses. Mit sichtlicher Freude am Gesang eröffneten die 7 bis 12 Jahre alten Youngsters den Abend mit jugendlich frischen Liedern. Der Männerchor brachte "Ein Vöglein sang", "Spanische Nächte" und die "Mimi". Der gemischte Chor beeindruckte mit "Sunny" und "Sealed with a kiss". Den zweiten Teil des Liederabends eröffnete der Männerchor mit "Runaround Sue" und "Küssen kann man nicht alleine". Die weiteren Vorträge des gemischten Chores endeten stimmungsvoll mit Reinhard Fendrichs "Bergwerk". Dass die Jüngsten nicht nur schwungvolle Oldies, sondern auch neueste Hits draufhaben, bewiesen sie mit "Atemlos" von Helene Fischer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.