"Markt & Café Parkstein" eröffnet
"Superschön und lecker"

Künftig wird Claudia Steger täglich von 9 bis 18 Uhr Kunden im "Markt & Café Parkstein" bedienen. Am Eröffnungstag halfen Familie und Freunde aus, um dem Ansturm Herr zu werden. Bild: bgm
Lokales
Parkstein
05.10.2015
180
0
"Die Neugierde war riesengroß", sagte Claudia Steger, die Betreiberin des neuen "Markt & Café Parkstein" schon knapp eine Stunde nachdem sie erstmals den Schlüssel umgedreht und ihren Laden für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht hatte. Nach einem dreiviertel Jahr der Planungen war der Moment gekommen, den viele Parksteiner offenbar schon heiß herbeigesehnt hatten.

Denn sie kamen scharenweisen, um Mohnkuchen oder Donauwelle auszuprobieren und standen dafür kurzzeitig sogar bis vor die Tür an. "Superschön" meinte Laura Piller. Bisher hätte es so etwas nicht gegeben. "Schmeckt lecker", lobte Hannah Rast. An dem Café, in dem Steger verschiedene Frühstücksmenüs, belegte Paninis und Kuchen anbietet, ist ein Tante-Emma-Laden angeschlossen. "Damit haben wir eine Lücke geschlossen", ist die Unternehmerin überzeugt. Der Markt stoße auf positive Resonanz. Und auch Bürgermeisterin Tanja Schiffmann ist glücklich: "Für die Gemeinde ist das wunderbar."
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.