Oberbegriff setzt sich durch

Lokales
Parkstein
13.11.2014
0
0
Es war bisher ein kleines Wirrwarr bei der Bezeichnung für das renovierte Alte Landrichterschloss. Nachdem in diesem Gebäude das Rathaus und das "Vulkanerlebnis Parkstein" auf Dauer ihre Heimat gefunden haben, der Marktgemeinderat fand nun einen sinnvollen Weg. Bürgermeisterin Tanja Schiffmann hatte sich dazu die Unterstützung und den Rat des Heimatvereins mit seinem Vorsitzenden Manfred Reiß eingeholt.

Der Hobby-Historiker hatte in einer geschichtlichen Expertise dargelegt, welch unterschiedliche Namen und vor allem auch Nutzungen es für das jetzige bauliche Prunkstück gab. Dass dort sogar schon mal eine Metzgerei ihre Produkte verkaufte, wusste kaum einer der Marktgemeinderäte. Weil aber "Landrichterschloss" als Oberbegriff so gebräuchlich ist, entschied sich das Gremium mit klarer Mehrheitat auch dafür. e diesen Namen zu verleihen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.