Praktisch und modern

Lokales
Parkstein
25.09.2014
0
0

Noch hängen Kabel lose aus der Dose. Aber nicht mehr lange. Das neue Feuerwehrhaus gedeiht auch innen prächtig.

Die Parksteiner Floriansjünger freuen sich auf ihr künftiges Domizil. Am Montagabend informierte sich auch der Marktgemeinderat zusammen mit Bürgermeisterin Tanja Schiffmann über den aktuellen Ausbaustand. Kommandant Tobias Plößner übernahm die Führung durch den modernen Zweckbau.

Die fachkundigen Besucher ahnen es: Die Verantwortlichen sind mit ihren Planungen auf dem modernsten Stand sind. So wird beispielsweise im großen Lehrsaal das Pult des Redners seitlich angeordnet. Damit steht der Referent inmitten der Zuhörer, während, aus seiner Sicht links, die Leinwald angebracht ist, auf die Bilder vom Decken-Beamer projiziert werden. Bereits fertig eingerichtet ist die Küche in der ersten Etage. Daran schließt sich das Kommandantenzimmer an, das in dieser Größe notwendig ist, um einen großen Gesprächskreis unterzubringen. Das Fahrzeughalle wird auch das neue "TLF 3000" beherbergen, das eventuell noch heuer geliefert wird. Sichtbar ist bereits die Absauganlage mit den leuchtend gelben Schläuchen.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.