"The same procedure ..."

Richard Beer als Butler James und Christine Melchner als Miss Sophie spielten bei der Silvestergala der Parksteiner Feuerwehr ein perfektes "Dinner for one". Nicht im Bild: Sir Toby, Admiral von Schneider, Mr. Pommeroy und Mr. Winterbottom. Bild: hfz
Lokales
Parkstein
03.01.2015
9
0
Eine gelungene Premiere feierte die Feuerwehr mit ihrer Silvestergala im Rathaussaal. Die Veranstaltung war restlos ausverkauft. Die Besucher, alle in edlem Zwirn, erwartete ein Abend in schönem Ambiente. Schon während des großen Buffets sorgte die Band "Quarterback" aus Regensburg für passende Musik aus Jazz, Rock und Schlagern. Überrascht zeigte sich das Ensemble, dass nahezu alle mittanzten.

Der Silvester-Klassiker "Dinner for one" durfte natürlich keinesfalls fehlen. Das Basalttheater inszenierte das berühmte Stück extra für die Gäste des Abends. Richard Beer stolperte als Butler James über den Tigerkopf und bediente Christine Melchner als Miss Sophie. Das Publikum lachte und applaudierte ausgelassen. Um Mitternacht wurde auf dem Vorplatz ein grandioses Feuerwerk gezündet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.