Unterschriftenaktion für mehr Verkehrssicherheit
Besorgte Eltern

Während sich die CSU-Fraktion vor Ort ein Bild über die Situation an der Schutzengel-Kreuzung machte, initiieren besorgte Eltern eine Unterschriftenaktion für mehr Sicherheit. Bild: hfz
Lokales
Parkstein
07.02.2015
0
0
Das Baugebiet Schutzengel sorgte für mehr Pendler und Schulkinder in den vergangenen zwei Jahren. Der Verkehr ist seither ein ganz anderer. An der Schutzengel-Kreuzung kreuzen sich die Kreisstraßen NEW 2 und NEW 24 mit dem Birkenweg, einer Hauptausfahrt aus dem Ortsteil Süd. Direkt an dieser Kreuzung liegen zwei Bushaltestellen, an denen jeden Morgen sechs Busse die Schüler nach Neustadt, Weiden, Altenstadt und Grafenwöhr bringen. Eltern fürchten deshalb um die Sicherheit der Kinder.

Zudem besteht für Abbieger aus dem Birkenweg eine schlechte Sicht auf die Kreisstraße NEW2 nach Süden. Unfälle gab es bisher noch nicht. In der Vergangenheit bemühte sich die Marktgemeinde jedoch laut Pressemitteilung um eine Verbesserung der Situation. Jedoch wurde vom zuständigen Landrats- und Straßenbauamt ein verkehrstechnischer Eingriff, etwa eine Ampel, abgelehnt, da die Verkehrsbelastung damals als zu gering dafür eingestuft wurde. Aufgrund der veränderten Bedingungen läuft derzeit eine Unterschriftenaktion von Eltern aus dem Schutzengel mit der Forderung, eine Besserung herbeizuführen.

Gestützt auf dieses Bürgerengagement wird die Marktgemeinde eine erneute Verkehrsschau der aktuellen Lage durch die zuständigen Behörden anstreben. Ebenso werden durch die beabsichtigte und im Haushalt 2015 eingeplante Verkehrsstudie belastbare Fakten zur weiteren Bewertung der Verkehrslage erwartet. Bereits vor diesen beabsichtigten Schritten hat die CSU-Fraktion in dieser Woche, in der kritischen Zeit mit Schulkindern von halb 7 bis 8 Uhr morgens und noch während der Dunkelheit die Verkehrsströme und die Verkehrsteilnehmer an dieser Stelle beobachtet, um sich selber ein Bild von der Situation an der Kreuzung zu machen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.