Viele der 9000 Artikel wandern vom Wühltisch in Einkaufstaschen

Viele der 9000 Artikel wandern vom Wühltisch in Einkaufstaschen (bey) Einen noch nie gesehenen Ansturm erlebte der Frühjahrsbasar des Kinderhauses St. Pankratius in der Witron-Sporthalle. Die 120 Anbieter bekamen jeweils 75 Nummern, um damit ihre Artikel zu kennzeichnen. 9000 T-Shirts, Jacken, Shorts, Regenkleidung und vieles mehr, das die Kinder für die kommenden Monate vor allem beim Spielen im Freien, in der Schule oder im Kindergarten benötigen, waren auf den Tischen in der Sporthalle aufgereiht. Au
Lokales
Parkstein
12.03.2015
1
0
Einen noch nie gesehenen Ansturm erlebte der Frühjahrsbasar des Kinderhauses St. Pankratius in der Witron-Sporthalle. Die 120 Anbieter bekamen jeweils 75 Nummern, um damit ihre Artikel zu kennzeichnen. 9000 T-Shirts, Jacken, Shorts, Regenkleidung und vieles mehr, das die Kinder für die kommenden Monate vor allem beim Spielen im Freien, in der Schule oder im Kindergarten benötigen, waren auf den Tischen in der Sporthalle aufgereiht. Auch Spiele und Sporträder gab es zu günstigen Preisen. Kinderhaus-Leiterin Jutta Kellner-Schreml war vom Besuch überwältigt. An den Kassen bildeten sich lange Schlangen, vollgepackte Einkaufstaschen waren bester Beweis, dass die angebotenen Artikel das Interesse der Käufer getroffen hatten. Dazu gab es zur Stärkung Kuchen und Kaffee. Der Dank Kellner-Schremls galt der Familie Winkler, die ihre Turnhalle für diesen Zweck kostenlos zur Verfügung gestellt hatte. Der Erlös wird für einen guten Zweck verwendet. Bild: bey
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.