Abschied nach 32 Jahren
Dieter Menzl kein Gemeinderat mehr

Bürgermeisterin Tanja Schiffmann dankte Dieter Menzl für mehr als drei Jahrzehnte im Gemeinderat. Das älteste und dienstälteste Mitglied des Gremiums schied auf eigenen Wunsch aus. Bild: bey
Vermischtes
Parkstein
11.05.2016
107
0
Mit sofortiger Wirkung schied Dieter Menzl nach 32-jähriger Zugehörigkeit aus gesundheitlichen Gründen aus dem Marktgemeinderat aus. Der Rat hat in seiner Sitzung am Montagabend dem Wunsch Menzls einstimmig entsprochen.

Damit verabschiedete sich das älteste und dienstälteste Mitglied des Gremiums. Seit 1. Mai 1984 gehörte der jetzt 69-Jährige als SPD-Mitglied dem Marktrat an, und war bis 2002 auch Sprecher seiner Partei. Im Anschluss daran war Menzl stellvertretender Fraktionssprecher. Darüber hinaus gehörte er dem Rechnungsprüfungsausschuss und dem Hauptverwaltungsausschuss an.

Bürgermeisterin Tanja Schiffmann dankte Menzl für seine Tätigkeit zum Wohl Parksteins. Am Ende dessen über 30-jähriger kommunalpolitischer Tätigkeit stelle sich die Frage nach deren Reizen. "Es ist der unmittelbare Vollzug der politischen Arbeit, wenn auch mit eingeengten Handlungsspielräumen, aber immer im Austausch mit den Bürgern", sagte Schiffmann. Die Ergebnisse im Marktrat seien greifbar, was Freude am politischen Wirken mit sich bringe.

Unter dem lang anhaltenden Beifall der Kollegen überreichte die Bürgermeisterin Menzl ein Bild des Marktes.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.