Amberger im Auto eingeklemmt
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Hütten und Parkstein

Auf dem Weg zur Arbeitsstelle in Parkstein verunglückte am Donnerstag zwischen Hütten und Parkstein ein Amberger schwer. Sein BMW wickelte sich förmlich um den Baum. Bild: zer
Vermischtes
Parkstein
25.02.2016
1866
0
Schwere Verletzungen erlitt ein 23-Jähriger aus Amberg bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen. Der junge Mann war kurz nach 6 Uhr auf dem Weg zur Arbeit nach Parkstein, als er mit seinem BMW auf der Kreisstraße NEW 2 aus ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam und nach zirka 15 Metern mit der Fahrerseite gegen einen Baum prallte. Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Amberger befreien. Er kam ins Klinikum Weiden. Nach Angaben der Polizeiinspektion Neustadt besteht aber keine Lebensgefahr. Die Wehren aus Parkstein, Hütten, Schwarzenbach und Neunkirchen waren mit 33 Mann an die Unfallstelle geeilt und halfen bei der Straßensperrung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2672)Unfall (821)OnlineFirst (12678)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.