Breitband
Schneller surfen

Vermischtes
Parkstein
26.02.2016
4
0

Der Vertrag mit der Telekom zum Ausbau des schnellen Internets in Parkstein ist in trockenen Tüchern. Nun geht es ein Jahr lang darum, den Beschluss in die Tat umzusetzen.

Am Donnerstagvormittag setzte Bürgermeisterin Tanja Schiffmann ihre Unterschrift unter das Vertragswerk, mit dem 300 Haushalte einen Breitbandanschluss mit bis zu 50 MBit/s erhalten. Christoph Bernik von der Telekom versicherte, das Projekt zügig anzugehen. Das bedeutet den Beginn der Feinplanung. Gleichzeitig wird eine Firma für die notwendigen Tiefbaumaßnahmen ausgesucht und das erforderliche Material bestellt.

Sobald die Kabel verlegt und die Multifunktionsgehäuse aufgestellt sind, erfolgt der Anschluss ans Netz. Die Telekom hat für alles zwölf Monate Zeit. Der Marktrat hatte den Beschluss bereits im Juli 2015 gefasst. Damals hatte Günther Pichlmayer von der Corwese GmbH das ausgearbeitete Projekt vorgestellt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Telekom (60)Breitbandausbau (124)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.