Dieb will davonlaufen
Schuhtausch am falschen Platz

Vermischtes
Parkstein
26.10.2016
93
0

Vor einer Haustür in Hammerles stand ein Paar Turnschuhe, die sich ein 23-jähriger Tscheche schnappen wollte. Der Hauseigentümer sah das und sprach den Dieb an. Der gab daraufhin Fersengeld. Nach kurzer Fahndung erwischte die Polizei den Mann zwei Kilometer vom Tatort entfernt im Ortsteil Hagen. Es stellte sich heraus, dass er zu Fuß nach Deutschland gekommen war und nach Arbeit suchte. Durch den Marsch wurden seine Schuhe dermaßen stark beansprucht, dass er sich entschloss, auf ein besseres Modell umzusteigen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft durfte der Täter den Marsch in den eigenen Schuhen fortsetzen.

Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2672)Diebstahl (170)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.