Fünf neue Azubis bei Nix-wie-weg
Reisen als Ausbildung

Teamleiterin Carolin Beer (links) und Büroleiter Christian Klamp mit den Azubis Nelly Wagner, Franziska Rother, Vera Glaubitz (von links). Bild: hfz
Vermischtes
Parkstein
09.09.2016
75
0

Fünf junge Menschen starten bei Nix-wie-weg ins Berufsleben. Nelly Wagner, Franziska Rother, Vera Glaubitz, Ana Craciun und Julia Stahl beginnen ihre Aus- beziehungsweise Weiterbildung zur Tourismuskauffrau. Die Lehrzeit dauert drei Jahre. Zum schulischen Teil der Ausbildung fahren die fünf nach Nürnberg (Blockunterricht), ergänzt wird das Wissen durch verschiedenste Kurse der Nix-wie-weg-Akademie.

Insgesamt bildet das Unternehmen aktuell acht Azubis aus - alles Frauen. Alle Bewerber waren weiblich. Viele der ehemaligen Azubis arbeiten auch heute noch im 35 Mitarbeiter starken Betrieb.

Ein elementarer Bestandteil der Ausbildung zur Tourismuskauffrau sind Informationsreisen: "Jeder Azubi muss unsere wichtigsten Zielgebiete wie Mallorca oder Griechenland mit eigenen Augen gesehen haben. Das ist für unsere Beratung unerlässlich", betont Büroleiter Christian Klamp.
Weitere Beiträge zu den Themen: Nix-wie-Weg (2)Azubis 2016 (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.