Gehweg zwischen Baugebieten Ost 1 und 2
Harmonisch angepasst

Der neue Gehweg verbindet die Baugebiete Ost 1 und 2 mit der Weidener Straße. Bild: hfz
Vermischtes
Parkstein
09.09.2016
48
0

Der vom Architekturbüro Josef Schöberl geplante Gehweg stellt eine kurze Verbindung zwischen den Baugebieten Ost 1 (Tulpenweg), Ost 2 und der Ortsstraße Weidener Straße dar. Schöberl erläuterte beim Baustellentermin die Maßnahme. Durch die geschwungene Form passt sich die Verbindung harmonisch dem Gelände und der Landschaft an. Der circa 90 Meter lange und 2 Meter breite Gehweg wurde entsprechend dem Beschluss des Marktrates mit Betonpflaster belegt. Zwei zusätzlich aufgestellte LED-Straßenleuchten sorgen für Licht.

Weitere Beiträge zu den Themen: Josef Schöberl (2)Baugebiet Ost Parkstein (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.