Herbstvorlesezeit für Kinder
Klanggeschichte mit Frosch Quacki

Stolz zeigen die Kinder die ihre gefalteten Origami-Frösche. Bild: adj
Vermischtes
Parkstein
12.10.2016
23
0

(adj) Wenn das Wetter nicht mehr so schön ist, lädt die Bücherei zur Herbstvorlesezeit ein. Acht Kinder nutzten die Gelegenheit die Klanggeschichte "Quacki, der kleine freche Frosch" im Kamishibai (Tischtheater) zu erleben.

Quacki ist mit den kleinen Fliegen in seinem Teich nicht mehr zufrieden und macht sich auf die Suche nach großen, fetten Fliegen. Auf seiner Reise trifft er viele Tiere und findet zum Schluss in einem großen Teich mit dicken Fliegen einen Storch, der ihn fressen will. Quacki nimmt Reißaus und kehrt in seinen Teich zurück und ist fortan mit den kleinen Fliegen zufrieden.

Mit Rasseln, Triangeln, Trommeln oder Kokosnüssen durften die Kinder die Geschichte musikalisch mitgestalten. Zur Belohnung teilte der Büchereibär Gummibärchen-Frösche aus. Danach falteten Christine Melchner und Doris Neumann mit den Kindern Origami-Frösche.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.